pironex Referenzen

Aus dem Bereich ElektromobilitÀt

Abstellanlage

MietstellplĂ€tze fĂŒr FahrrĂ€der schlĂŒssellos bedienen

Mobile Energie

Akkuwechselautomat

Lastenrad-Sharing

Großes bewegen in Rostock

 

MietstellplĂ€tze fĂŒr FahrrĂ€der schlĂŒssellos bedienen

TĂŒr öffne dich.

Die Antwort auf "Park and Ride" fĂŒr FahrrĂ€der: Bike and Ride. FĂŒr Menschen, die mit dem Fahrrad zur Bahn fahren, werden sichere MietstellplĂ€tze angeboten, um dann auf den Bahnverkehr umzusteigen.

Idee: Schließfachanlagen mit integrierter Lade- und Ablagefunktion. So können ElektrofahrrĂ€der oder Smartphones geladen und zusĂ€tzliches GepĂ€ck, wie der Fahrradhelm, sicher verschlossen werden.

Das Öffnen des Tores zu dem angemieteten Stellplatz und zum Öffnen der SchließfĂ€cher erfolgt per RFID-Nutzerkarte und/oder PIN-Eingabe.

Nutzerkreis im Blick.

Die Station ist stets online um wichtige Updates zu empfangen, Nutzerdaten zu aktualisieren oder um die Stationsauslastung aus der Ferne zu prĂŒfen. Die Verwaltung erfolgt ganz bequem ĂŒber eigene Online Plattform (pironex-iot.de), wo Nutzer, Fahrzeuge, Standorte sowie Buchungen und Reservierungen verwaltet werden können.

SchlĂŒssellos per App

Das mit einer Bluetooth LE 4.0 Schnittstelle ausgestattete AXA-Fahrradschloss kommuniziert mit einer Android oder iOS App des Anwenders. Das mobile EndgerĂ€t wird zum SchlĂŒssel und ermöglicht automatisches Entriegeln des Schlosses. Das piBike-Lock ist mit einer integrierten Lithium Batterie ausgestattet und kann unkompliziert an das Dynamo angeschlossen werden.

Zugang mit RFID-Karte

Direkt am Rad erfolgt ĂŒber das grafische Display der Dialog mit dem Nutzer.
Der Boardcomputer verfĂŒgt ĂŒber ein RFID-LesegerĂ€t, GPS-Ortungssystem, GPRS-Datenfunk zum Betreiberportal, Datenschnittstellen zum Radbus und Bluetooth Low Energy.

Das RFID-GerÀt erlaubt das Rad auch mit einer Nutzerkarte zu entriegeln.

HRO-BIKE Portal

HRO-BIKE nutzt das angepasste obALu Portal.
Das Portal ist ein innovatives Management-Tool fĂŒr Sharing-Anbieter. Es bietet Flotten- sowie StationsĂŒberwachung und fungiert als umfangreiches Reservierungs-, Verwaltungs- und Abrechnungssystem. Mehr Informationen unter: https://obalu.eu

HRO-BIKE App

HRO-BIKE nutzt die angepasste obALu App. Diese ist selbsterklÀrend - die Kunden
werden intuitiv durch jeden Schritt des Ausleihprozesses gefĂŒhrt und können alle relevanten VorgĂ€nge jederzeit online ĂŒberwachen und verwalten.

 

Akkuwechselautomat

Leere Batterie rein, volle Batterie raus.

Die Idee hinter Swobbee Wechselstationen: Leichte E-Fahrzeuge wie E-Cargobikes oder E-Scooter nutzen Akku-Packs der Projektpartner, die bei Bedarf zu jeder Tageszeit an besagten Stationen gegen vollgeladene Akkus getauscht werden können. Angesprochen werden sollen alle, die im urbanen Umfeld etwas zu transportieren haben, allen voran Logistiker, Lieferdienste, Handwerker und Gewerbetreibende.

Swobbee ist mehr als nur ein Batteriewechselsystem. Swobbee ist ein smartes Energiemanagement-System mit hohem Individualisierungsgrad.

Bereit fĂŒr Neues?

Das offene System von Swoobee erlaubt Funktionserweiterungen sowie Integration weiterer Akkutypen. Die verbaute Technik von pironex macht es möglich.

SchlĂŒssellos per App

Das mit einer Bluetooth LE 4.0 Schnittstelle ausgestattete AXA-Fahrradschloss kommuniziert mit einer Android oder iOS App des Anwenders. Das mobile EndgerĂ€t wird zum SchlĂŒssel und ermöglicht automatisches Entriegeln des Schlosses. Das piBike-Lock ist mit einer integrierten Lithium Batterie ausgestattet und kann unkompliziert an das Dynamo angeschlossen werden.

Zugang mit RFID-Karte

Direkt am Rad erfolgt ĂŒber das grafische Display der Dialog mit dem Nutzer.
Der Boardcomputer verfĂŒgt ĂŒber ein RFID-LesegerĂ€t, GPS-Ortungssystem, GPRS-Datenfunk zum Betreiberportal, Datenschnittstellen zum Radbus und Bluetooth Low Energy.

Das RFID-GerÀt erlaubt das Rad auch mit einer Nutzerkarte zu entriegeln.

HRO-BIKE Portal

HRO-BIKE nutzt das angepasste obALu Portal.
Das Portal ist ein innovatives Management-Tool fĂŒr Sharing-Anbieter. Es bietet Flotten- sowie StationsĂŒberwachung und fungiert als umfangreiches Reservierungs-, Verwaltungs- und Abrechnungssystem. Mehr Informationen unter: https://obalu.eu

HRO-BIKE App

HRO-BIKE nutzt die angepasste obALu App. Diese ist selbsterklÀrend - die Kunden
werden intuitiv durch jeden Schritt des Ausleihprozesses gefĂŒhrt und können alle relevanten VorgĂ€nge jederzeit online ĂŒberwachen und verwalten.

 

Großes bewegen in Rostock

Klimafreundliche StÀdte mobil

Die LastenrÀder der Marke Bakfiets wurden mit unseren smarten Schlössern piBike-Lock und Boardcomputern piBike-HMI ausgestattet um schnellen und einfachen Zugang zu den RÀdern zu ermöglichen.
Die Buchung der RĂ€der, das Öffnen der Schlösser sowie die RĂŒckgabe laufen bequem ĂŒber die obalu-Plattform bzw. -App. Die webbasierte Software bildet alle Prozesse des Lastenrad-Sharings in ĂŒbersichtlicher und intuitiv bedienbarer Form ab.
Der familienfreundliche Alltagsradklassiker ĂŒberzeugt durch seine typische Hollandradsitzposition. So lassen sich Kinder, EinkĂ€ufe und diverse Lasten gemĂŒtlich fahrend befördern.

Registrieren und Losfahren

Durch diese Kombination aus intelligentem Fahrradschloss, Boardcomputer, Webplattform und Bike Sharing App können verschiedene Vorhaben realisiert werden. Z.B. VerleihvorgĂ€nge protokollieren, Ausleihdauer begrenzen, Standorte der FahrrĂ€der ĂŒber die App abrufen und noch vieles mehr.

SchlĂŒssellos per App

Das mit einer Bluetooth LE 4.0 Schnittstelle ausgestattete AXA-Fahrradschloss kommuniziert mit einer Android oder iOS App des Anwenders. Das mobile EndgerĂ€t wird zum SchlĂŒssel und ermöglicht automatisches Entriegeln des Schlosses. Das piBike-Lock ist mit einer integrierten Lithium Batterie ausgestattet und kann unkompliziert an das Dynamo angeschlossen werden.

Zugang mit RFID-Karte

Direkt am Rad erfolgt ĂŒber das grafische Display der Dialog mit dem Nutzer.
Der Boardcomputer verfĂŒgt ĂŒber ein RFID-LesegerĂ€t, GPS-Ortungssystem, GPRS-Datenfunk zum Betreiberportal, Datenschnittstellen zum Radbus und Bluetooth Low Energy.

Das RFID-GerÀt erlaubt das Rad auch mit einer Nutzerkarte zu entriegeln.

HRO-BIKE Portal

HRO-BIKE nutzt das angepasste obALu Portal.
Das Portal ist ein innovatives Management-Tool fĂŒr Sharing-Anbieter. Es bietet Flotten- sowie StationsĂŒberwachung und fungiert als umfangreiches Reservierungs-, Verwaltungs- und Abrechnungssystem. Mehr Informationen unter: https://obalu.eu

HRO-BIKE App

HRO-BIKE nutzt die angepasste obALu App. Diese ist selbsterklÀrend - die Kunden
werden intuitiv durch jeden Schritt des Ausleihprozesses gefĂŒhrt und können alle relevanten VorgĂ€nge jederzeit online ĂŒberwachen und verwalten.

Copyright by pironex GmbH 2022. Alle Rechte vorbehalten.