Elektromobilität neu erleben

Elektromobilität neu erleben

Elektromobilität neu erleben

Elektromobilität neu erleben

Elektromobilität neu erleben

 

Rad Technik







 

Gateway für Connected Bike Anwendungen, wie z.B. Tracking, Fehlerferndiagnose, Zugangsverwaltung, Flottenmanagement.

Innovative Flottenmanagement- und Zugangslösung für Fahrräder und Bike-Sharing-Systeme (smartes Fahrradschloss)

  • App-gesteuertes Bluetooth Kabelschloss
  • Zugangsystem für Fahrradverleihsysteme
  • Diebstahlschutz für Fahrräder

Fahrradschloss mit einer Bluetooth 4.0 LE Schnittstelle für Keyless-Open-Funktion und Bike-Sharing-Systeme.

Boardcomputer / HMI mit E-Paper-Display und EnergyBus- /CAN- /LIN-Schnittstelle für Bike Sharing Systeme.

Ein universeller Schnittstellenwandler zur Integration von E-Bikes, Pedelecs und weiteren LEVs in EnergyBus Ladesysteme.

Das Fahrradschloss ist eine innovative Flottenmanagement- und Zugangslösung für Fahrräder und Bike-Sharing-Systeme

  • App-gesteuertes Bluetooth Kabelschloss
  • Zugangsystem für Fahrradverleihsysteme
  • Diebstahlschutz für Fahrräder
 

Ladetechnik







 

EnergyBus / CAN Wallbox für Pedelecs und LEVs ermöglicht variable Einstellung des Ladestroms und der Ladespannung.

EnergyBus 2.0 Ladegerät zum intelligenten Laden von Akkus mit bis zu 10A Ladestrom und 56V Ladeschlussspannung.

EnergyBus 2.0 Ladegerät im Kleinformat mit Bluetooth 4.0 LE Schnittstelle für Over-The-Air Überwachung.

Konfigurierbares Batterie Management System mit EnergyBus / CANOpen 454 zur Überwachung und Regelung 9-15S Akkus

Konfigurierbares Multiplexer Modul mit EnergyBus / CAN für gleichzeitiges Laden von bis zu 5 Akkus

 

Stationszugang







 

Energiesparender 800MHz Cortex A8 Linux Panel-PC (IPC) mit industriellen Schnittstellen und 10.1" Multitouch Display.

Kostengünstiges 13,56 MHz RFID Lesegerät mit hoher Reichweite für Zugangskontrolle und Objektidentifizierung.

PIN-Tastatur mit integriertem Prozessormodul und LED Beleuchtung für Zugangskontrolle und Personenidentifikation.

Gateway für Connected Bike Anwendungen, wie z.B. Tracking, Fehlerferndiagnose, Zugangsverwaltung, Flottenmanagement.

Robustes Terminalsystem mit Touch Screen und RFID Lesegerät für Zugangskontrolle und Personenidentifikation.

Bedien- und Anzeigesystem für Selbstbedienungsautomaten, Verleih- und Ladestationen, Infoterminals oder Kiosk-Systeme

13,56 MHz RFID Multifunktionsterminal mit 4,3'' TFT-Display und GSM Modul für Zeit-, Datenerfassung und Zutrittskontrolle

Vernetzbares 13,56 MHz RFID Lesegerät mit 2-Zeilen OLED-Display für Zugangskontrolle und Personenidentifikation.

HF 13,56 MHz RFID Antenne für Benutzerautorisierung, Zutrittskontrolle oder Objekterkennung

Das Street-Points Terminal bildet zusammen mit RFID-Karten und dem Street-Point Portal ein innovatives Laufspiel. 

Multifunktionsterminal mit RFID Lesefunktion zur Kontrolle und Steuerung von Objekten.

 

Stationsverwaltung







 

Technikbox beinhaltet für den Betrieb und die Steuerung der Ladestation notwendige Komponenten.

Steuergerät für automatisches Türöffnen in Schließfachanlagen und Fahrradboxen.

Steuergerät für automatisches Türöffnen von bis zu 6 Türen in Schließfachanlagen und Fahrradboxen.

Reservierungs-, Verwaltungs- und Abrechnungssystem sowie Last- und Energiemanagement für Verleihsysteme.

Von Gateway zum Verleihsystem

Unser B2B-Geschäftsmodell umfasst vier Hauptelemente: Rad-Technik, Ladetechnik, Zugangssysteme und Steuerungen. Unter Radtechnik sind Schlösser (sogenannte Smart-Locks), Gateways, Bordcomputer, die sogenannten HMIs oder Adapter zu verstehen. Die Ladetechnik von pironex basiert auf Wallboxen, Ladegeräten und anderen Modulen zum Beispiel zur Überwachung und zum gleichzeitigen Laden von mehreren Akkus. Die Stationszugänge bilden IPCs, Zugangsterminale mit Displays mit RFID - Lesergeräten und Multifunktionsterminale. Die Türöffner, Technikboxen und digitale Lösungen wie unsere die App Bike Sharing 4.0 und das Internetportal pironex Portal, runden unser Profil im Bereich der Elektromobilität auf. Unsere Produkte gewährleisten die Einhaltung der Sicherheitsstandards.

 

E-Lösung für jedes Fahrzeugtyp

Der professionelle Service und innovative Produkte für Fahrrad-, E-Lastenrad-, E-Bike-, E-Scooter und E-Roller-Hersteller bzw. für Anbieter von Verleihsystemen sowie Ladesystemen zeichnen uns, die pironex GmbH, aus. Vom Zugangssystem bis hin zur Nutzerverwaltung - wir liefern elektronische Komponenten und Software-Pakete für die Einrichtung von multifunktionalen, vollautomatisierten Fahrradverleihsystemen, Schließanlagen und Akku-Wechselautomaten. Die Elektronik und Software der pironex bilden die optimale Lösung für Ihre Verleih- und Ladestation. In unserem Erstkontakt mit Ihnen besprechen wir Ihre Anforderungen passend zu Ihrer Situation: egal ob Sie Ihre Flotte auf dem Gelände von Ihrem Unternehmen oder im öffentlichen Raum verwalten wollen. Unsere Telematikgeräte können wir an Ihre Geräte anpassen und anbauen. Sie müssen die Geräte in Ihrer Flotte nicht verändern.

 

Sharing Lösungen für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen ein Konzept zur Einbindung von E-Mobilität für Ihr Unternehmen zu erstellen. Als Hardware und Software Unternehmen sind wir ein Spezialist in einem intelligenten Integrieren der geeigneten Fahrzeuge, Ladetechnik und Zugangs- und Ladeinfrastruktur. Pironex GmbH bieten Ihnen ein komplettes Mobilitäts-Konzept unabhängig davon, wie groß Sie Ihr Sharing - Pilotprojekt planen. Wir stellen uns gerne den neuen telematischen Herausforderungen, egal Sie Flotten-Großversuche oder kleinere Pilotprojekte starten wollen. Wenn Sie Ihre eigene Photovoltaikanlage besitzen, werden Sie ein echtes Vorbild, in dem wir Ihre E-Bikes mit dem eigenen Solarstrom laden. Wir helfen Ihnen die Photovoltaikanlage mit der Ladestation für Ihre mobile Flotte zu verbinden.

 

Sharing Lösungen für den öffentlichen Bereich

Wollen Sie einen neuen Markt mit Ihrer E-Flotte erschließen? - wir sind der richtige Ansprechpartner. Wir verfügen über Software-Lösungen zur Verwaltung von Leichtelektrofahrzeugen aller Art. Sowohl Innenstädte als auch touristische Orte und Wege können ein Teil Ihres E-Geschäftsmodels sein. Uns sind keine Grenzen gesetzt. Wir helfen Kunden aus Deutschland und Europa in der Realisierung deren elektrischen Zukunft. Die bisherigen Erfahrungen in der Entwicklung für unsere Kunden und die bewährten Abläufe machten uns zu dem sehr kompetenten Partner im Bereich der E-Mobilität.

 

Sharing Lösungen für ÖPNV, Städte und Gemeinden

Möchten Sie Ihr bestehendes mobiles Angebot um E-Scooter oder E-Bikes erweitern und den Bewohnern und Gästen der Städte in Deutschland mehr Flexibilität anbieten? Ist Ihnen wichtig, die PKW-Verkehr innerorts zu verringen, um die Luftqualität in Ihrer Stadt zu verbessern? Dann ist es wichtig, dass Sie einen Experten in dem Bereich der Elektromobilität als Partner haben. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wie einen modernen Gesamt-Mobilitätskonzept. Die innovativen Lösungen von pironex ermöglicht Ihnen Sharing-Angebote in Stadt und Land einzubauen.

 

Fahrradgaragen für Kombination aus Parken und Laden

Sie können Ihre Elektrofahrzeuge zusätzlich vor den Wettereinflüssen wie Wind und Regen schützen, indem Sie Ihr E-Mobilität - Angebot um Garagenboxen aus Metall erweitern. Die Kombination aus Wetterschutz, Diebstahlschutz und Ladestation ist dank unserer technologischen Kompetenz und der jahrelangen Zusammenarbeit mit dem deutschen Partner, die E. ZIEGLER Metallbearbeitung GmbH möglich. Für jeden Standort finden wir ein passendes Fahrradgaragen-Modell, in dem wir unsere Ladestationen für Ihre E-Bikes und Systemelektronik inkl. Schlösser in die Schließfächer einbauen. Die Fahrradgaragen können sowohl über Smartphone mit der Bluetooth-Technologie als auch diskriminierungsfrei mit einer Smartcard, Karte mit RFID-Technologie, bedient werden. Für die Bedienung mit Hilfe der RFID-Karte benötigt man unser Produkt piCAN-Terminal, das mit dem User über Display interagiert. Zur Türöffnung bauen wir piCAN-Station ein. Unsere Steuerungseinheit befindet sich in der pironex Technikbox, wo man kundenspezifische Komponenten wie IPCs, Fernwartungseinheiten, Stromzähler oder andere vormontiert.

 

smarte Schlösser

Unser Basic-Schloss bildet piBike-Lock, das fest am E-Bike oder E-Roller montiert wird. Das Schloss kann für herkömmliche Fahrräder als auch für Elektrofahrräder zum Einsatz kommen. Mit der Schutzklasse IP65 verfügt das elektronische Schloss über hohe Wind-, Wasser- und Schmutzresistenz. Das Bedienen des Schlosses erfolgt über ein Smartphone mit unserer innovativen Android- oder iOS-App und aktivierten Bluetooth-Funktion.

 

Bordcomputer (HMI) für eine bessere Kommunikation mit dem User

Lediglich eine RFID-Karte reicht auch zur Entriegelung unseres intelligenten Fahrradschlosses. Die letzte Möglichkeit eignet sich bestens für einen Einsatz in Ihrem Betrieb. Die Mitarbeiterkarten können um Sharing-Funktion erweitert werden. Ein Bordcomputer (HMI) mit energiesparsamem E-Paper-Display verfügt über ein RFID-Lesegerät, das die individuelle Karte des Users erkennt und das Fahrradschloss aufmachen oder zumachen kann.

 

Ladegeräte für intelligentes Laden

E-Bikes, E-Scooter und Elektromotorroller können mit unseren kompakten Ladegeräten optimal geladen werden. Die Kommunikation unserer Ladegeräte mit Ihren mobilen Geräten ermöglichen Schnittstellen wie CAN (Energybus) oder LIN-Schnittstelle. Die Basiclösung ist hier unser piCAN-Charger-60V. Die erweiterte Variante, die das gleichzeitige Laden von bis zu 5 LEVs mit nur einem Ladegerät ermöglicht, ist piCAN-IBS.

 

Wallbox für Einstellung des Ladestroms

Der Energybus Standard 2.0 wird als zentrale Ladeschnittstelle integriert. Die E-Bikes, die nicht Energybus-konform sind, können über unseren Adapter, piCAN-Bike-Adapter, geladen werden. Die Voreinstellung der Ladespannung kann alternativ an der Wallbox, piCAN-Wallbox, entsprechend der Herstellervorgaben gemacht werden. In einer Lade-Anlage können auch mehrere Wallboxen vernetzt werden. Die Konfiguration erfolgt über ein zentrales Verwaltungssystem, pironex Portal.

 

Back- und Frontend mit pironex Portal

Die webbasierte Lösung zur Verwaltung und Kontrolle Ihrer mobilen Geräte ist ein wichtiger Teil unseres Angebotes. Falls Sie über keine Möglichkeit verfügen, ein Verwaltungssystem in Ihrem Haus zu entwickeln, bieten wir Ihnen die Nutzung unseres Web-Portals. Dessen Design können Sie selbst gerne nach Ihrem Corporate Design anpassen. Wir konzentrieren uns lieber auf die reibungslose Verwaltung Ihrer E-Geräte. Unsere modular aufgebaute Softwarelösung überzeugt durch offene Schnittstellen, einfache Bedienung und übersichtliche Menüführung. Rund um die Uhr und ortsunabhängig verfügen Sie mit unserem pironex-portal.de über ein intelligentes Managementsystem der Ladestation und der Leichtelektrofahrzeugen.

 

anwenderfreundliche Bike Sharing 4.0 App

Die wichtigste Stelle Ihres Geschäftsmodells bildet die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Unsere App – Lösung ermöglicht Ihren Kunden sehr einfache Suche der Mietstationen, E-Bikes oder E-Scooter. Die spontanen Buchungen und Reservierungen der Fahrten können sofort nach der Installation der App auf dem Smartphone realisiert werden. Direkte und schnelle Registrierung ist innerhalb weniger Minuten möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung kann Ihr Kunde verfügbare Geräte auf der Karte sehen, finden, reservieren und mit seinem Smartphone öffnen. Störungen, Schäden an dem E-Bike oder E-Scooter und allgemeines Feedback zum Zustand Ihrer Geräte kann der User Ihnen direkt über die App mitteilen. Als Betreiber können Sie selbst bestimmen, ob Sie diese Benachrichtigung per App (per Push Notifications), per SMS oder per E-Mail bekommen.

 

Flotten-Vernetzung via Telematikgerät

Unser Konzept bietet Ihnen eine optimale Vernetzunglösung für Ihre betriebsinterne oder kommerzielle Flotte, egal ob für Elektrofahrräder, Elektro-Tretroller oder Elektro-Mopeds. Unsere elektronischen Konnektivitätsmodule, sogenannte Gateways (wie zum Beispiel piSmart-Gateway Premium), können nicht nur die Standortdaten, aber auch Wartungs- und Störungsdaten an das pironex Portal und an die Bike Sharing 4.0 App übertragen. Die Daten werden in Echtzeit geliefert und via Geofencing-Technologie wird der aktuelle Standort erkannt. Informationen über Auslastung, gefahrene Kilometer oder Verfügbarkeit Ihrer mobilen Geräte können Sie direkt über die App von pironex in Ihrer Administrator-Übersicht abrufen.

 

effizientes Energiemanagement

Sowohl über unser Portal als auch über unsere App können Sie den Ladezustand der Batterie jedes einzelnen Leichtelektrofahrzeuges ansehen. Das Tracken von Ladestatus gehört zu den Hauptaufgaben der Telematik-Einheit.

 

smart, flexibel und skalierbar

Die lokalen Mobilitätbedürfnisse und Ihre individuellen Wünsche werden in Ihrem Sharing-System beachtet, um Ihnen langfristige Erfolge am Markt zu ermöglichen. Tarifmodelle, Berechtigungsstrukturen und Nutzermanagement sind konfigurierbar und auf Ihren Wunsch um neue Funktionen oder Statistiken erweiterbar.

 

Zugang ist weltweit verfügbar

Der Zugang zu Ihrer Flotte ist aus jedem Ort der Welt bei Bedarf möglich. Sie brauchen Internetzugang und ein Browser oder Ihr Smartphone mit unserer App zu dem Flottenmonitoring.

 

Alternative Zugangssysteme

Eine andere Lösung für Zugangskontrolle ist ein PIN Zugangssystem. Robuste Gehäuse und einfache Bedienbarkeit dient der Userzufriedenheit. Unsere Tastatur, piCAN-PIN, kann mit unseren anderen Produkten kombiniert werden. In der Kombination mit dem piCAN-Terminal bildet piCAN-PIN Tastatur eine optimale Tür-Steuerung.

 

Kontakt

Kontakt




 

pironex GmbH

Stangenland 4
D-18146 Rostock

Tel.: +49 381 700 60 80

E-Mail: info@pironex.de

Entwicklung von Elektronik und Software für die Branchen Industrie, Medizin und Mobilität sind unser Kerngeschäft. Voraussetzungen für die Realisierung von echten Innovationen, sind neben der Kreativität der Entwicklungsingenieure vor allem Erfahrung und Gespür für das Wesentliche.