piCAN-Bike-Adapter (EnergyBus manufacture interface)

Übersicht

Der piCAN-Bike-Adapter ist ein Mikrocontroller gesteuertes Modul zur Anbindung von nicht EnergyBus-fähigen Batterien bzw. Pedelecs an EnergyBus Ladesysteme. Durch den integrierten EUI-48 EEPROM, besitzt der Adapter eine einzigartige ID und ist somit eindeutig identifizierbar.

Die spezifischen Kenndaten der zu ladenden Einheit (max. Ladestrom, Ladeschlussspannung, Batterietyp etc.) werden fest in den Adapter einprogrammiert. Der piCAN-Bike-Adapter unterstützt den EnergyBus / CANOpen 454 Standard.

Der Manufactor Adapter ist leicht nachzurüsten und findet in Pedelecs und LEVs mit nicht Energybus-fähigen Batterien Verwendung.

Details

Galerie

Anwendungen

  • Integration von Pedelecs in Verleihsysteme
  • Manufactore Adapter für Batterien ohne EnergyBus-Schnittstelle
  • Seriennummer (Unique ID) für Akkumulatoren
  • Zykluszähler für Batterien

Technische Daten

  • Description: ein EnergyBus fähiges Input/Output Modul
  • Product Group: E-Mobilität
  • Product Name: piCAN-Bike-Adapter (Manufactore Adaptor)
  • Processor: 16 bit Mikrocontroller with CAN
  • Power Supply: 12V ± 5% via CAN-Bus, 12V AUX
  • Temperature Range: -10-70°C
  • External Connector: Rosenberger uncodiert
  • Enclosure: 60/65/35 mm
  • Software: embedded Mikrocontroller Software
  • Miscellaneous: Status-LEDs, Serial EEPROM mit EUI-48 Node Identity

Zurück